Suchen nach:


Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Kontaktformular

Datenschutzerklärung

Rennsteig

Von Harra aus kann man den berühmten 169km langen Rennsteig sehen. Er ist ein Qualitätswanderweg mit guter Wegbeschilderung. Seit Juni 2000 gibt es auch einen parallelen Rennsteig-Radwanderweg. Der Rennsteig verläuft auf dem Kamm des Thüringer Mittelgebirges von Nordwest nach Südost. Er beginnt in Eisenach an der Werra und endet in Blankenstein an der Saale.

Moorbad Lobenstein

Das staatlich anerkannte Moorheilbad Bad Lobenstein ist eine Stadt im Südosten des Thüringer Schiefer- gebirges, gelegen zwischen den Ausläufern des Thüringer Waldes und des Frankenwaldes. Hier lohnt sich der Besuch der Burganlage mit dem "Alten Turm", des Bergwerkstollen "Markt-Höhler", der Minigolfanlage, des Kurparkes mit der "Alten Wache", des "Neuen Schloss" (einstiger Residenzsitz der Fürsten Reuß j.L.), des historischen Marktplatzes mit dem "Fässleseecher" im Rathausturm und des Wellnesbades "Ardesia-Therme".

Bleilochtalsperre

Die Bleilochtalsperre ist Deutschlands größter Stausee und ein beliebtes Naherholungsgebiet. Seine Länge beträgt ca. 28km. Vor allem Wassersportler, Angler und Wanderer verbringen hier gerne ihre Freizeit. Von Saalburg aus, dem wichtigsten Ort direkt am Stausee, kann man die Talsperre mit Passagierschiffen befah- ren. Jedes Jahr, am zweiten Augustwochenende, findet am Ostufer das Festival "Sonne-Mond-Sterne" statt.

Wurzbach

Wurzbach ist ein kleiner Ferienort, der am Rennsteig und am Nordwestrand des Frankenwaldes liegt. Hier gibt es speziell für Wintersportler Skipisten und Rodelbahnen. In der Naturpark-Informationsstelle können Sie sich in der Bachausstellung , "Bei Frau Sormitz zu Gast", über den Lebensraum der "Sormitz" informie- ren. Im Kunsthaus Müller gibt es eine Galerie für zeitgenössische Kunst. Das technische Schaudenkmal "Heinrichshütte" wartet mit einer Schaugießerei und der größten Dampfmaschine Europas auf.

Mödlareuth

Mödlareuth ist ein Dorf mit etwa 50 Einwohnern an der Grenze zwischen Bayern und Thüringen. Es wurde durch eine Besonderheit berühmt. Es ist seit mehr als 400 Jahren zwischen den beiden Ländern Thüringen und Bayern geteilt. 41 Jahre lang verlief die innerdeutsche Grenze mitten durch das Dorf. Es hatte den Bei- namen "Klein Berlin". In Mödlareuth ist seit 1994 das innerdeutschen Grenzmuseum zu besichtigen.

Schleiz

Schleiz, im Südosten von Thüringen, ist die Kreisstadt des Saale-Orla-Kreises. Schleiz liegt an der Wisenta, einem Nebenfluss der Saale. Bekannt ist Schleiz als ehemalige Residenz des Fürstentums Reuß-Schleiz (bis 1848) und durch seine Naturrennstrecke, das Schleizer Dreieck. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die "Alte Münze", das älteste, erhaltene Haus der Stadt, wo 1682 Johann Friedrich Böttger, der Erfinder des europä- ischen Porzellans, geboren wurde; die Bergkirche, das "Rutheneum", heute das Heimatmuseum, die einsti- ge Wirkungsstätte von Dr. Konrad Duden, den Erfinder des Regelwerkes der deutschen Rechtschreibung.

weitere Ausflugsziele in Ostthüringen

Bad Blankenburg: Friedrich-Fröbel-Museum und die Falknerei auf der Burg Greifenstein

Burgk: älteste erhaltene mittelalterliche Burganlage Thüringens mit Silbermannorgel und Museum

Burg Ranis: Museum

Hirschberg: Gerbereimuseum

Hohenwartestausee

Leutenberg: Friedensburg

Ludwigsstadt: Burg Lauenstein und Confiserie

Plothen: Seenplatte und Pfahlhaus

Rudolstadt: Schloß Heidecksburg

Saalburg: Märchenwald und Sommerrodelbahn

Saaldorf: Aussichtspunkt „Marienstein“

Saalfeld: Feengrotten

Schieferpark Lehesten (Museum und Technisches Denkmal) und den Altvatertum auf dem Wetzstein

Schönbrunn: Aussichtspunkt „Heinrichstein“ über der Saale

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum

weitere Ausflugsziele in Oberfranken (Bayern)

Bad Steben: Kurpark mit Ausstellung und Konzerten

Bischofsgrün: Fichtelsee, Ochsenkopf und Nusshardt (Naturschutzgebiete)

Hof: Theater, Tiergarten, Botanischer Garten, Bismarkturm, Fernwehgarten und Heinrichstein

Nordhalben: Ködeltalsperre

Selb: Porzellanmuseum

Wirsberg: Dampflokmuseum

Wunsiedel: Felsenlabyrinth und Naturtheater Luisenburg

Aš (CZ): Sooser Moor